Lotus, andalusischer Hauskater, freundlich mit Zweibeinern, Hunden und Katzen, verschmust, geimpft, getestet, gechipt und kastriert

LOTUS Andalusischer Haus- Kater GEBOREN AM 17. März 2021 weiss m.dunkel getigert.

Freundlich kommt der junge Kater allen Zweibeinern entgegen und lässt sich gerne beschmusen.   Mit anderen Katzen und Hunden versteht er sich gut.  Sehr gerne würde er bei einer lieben Familie einziehen , wo er in Gesellschaft von anderen  Katzen wäre, oder ein Geschwister mitbringen.

Späterer Freigang  wäre ideal für ihn.

Vorgeschichte:

Eine freilebende Katzen- Mama hatte sich eingefunden beim Asyl www.santuario LA CANDELA in Sevilla. Um ihre Kleinen auf die Welt zu bringen, hat sie bei einer Betreuerin in der Hütte Zuflucht gesucht, obwohl dort eine Hündin wohnt. Gemeinsam  wurden

Lotus , Kiliam und seine beiden Schwestern NUBE und IRIS und ihr kleiner Bruder dort liebevoll aufgezogen.  Seitdem leben sie jeden Tag mit Menschen und Hündin zusammen und sind sehr kontaktfreudig und liebevoll.

 

Nun möchten die jungen Katzen bei ihren neuen Familien einziehen können.

 

Gerne auch im Doppelpack, um ihre graziösen Spiele zu erleben, und weil Katzen nicht alleine sein möchten.

Lotus ist ein lustiger und interessierter Kater, der immer als erster alles untersucht!

 

Es wird eine wunderbare Erfahrung sein, mit ihm zu leben und zu entdecken, wie freundlich und liebevoll er ist. Lotos hat es gerne, sich verwöhnen zu lassen!

Er ist geimfpt, getestet, von Parasiten frei,  gechipt, kastriert und kommt mit EUPass  nach Deutschland.

Die Schutzgebühr 100.-Euro,Transport 60.-  die Kätzchen sind im Asyl www.Santuario  LA CANDELA in Sevilla.

 

Wenn Sie ein verantwortungsbewusstes Zuhause zu bieten haben … zögern Sie nicht, uns zu schreiben!

Ich helfe gerne mit Übersetzung

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

www.mallorcahunde.info

eurodog@mallorcahunde.info

0049 7531 805105

Datenfreigabe für alle mit Tierschutz befassten Personen.

Lucia Martinez Hernandez

Coordinacion general Santuario la Candela @santuario_lacandela