Lupa sucht ihre Menschen

Lupa
Hündin kastriert
Mischling
Geb.: ca. 08.04.2014
Größe/Gewicht: ca.49 cm, 18 kg

Lupa ist gechipt und geimpft. Ein Schnelltest auf MMK  wurde vor Ausreise bereits gemacht
Eine Vermittlung erfolgt mit EU Ausweis und Traces Papieren durch unseren zugelassenen Verein
Lupa ist seit dem 15.12.2021 auf ihrer Pflegestelle in 57612 Birnbach sein und kann hier nach vorheriger Terminabsprache gerne besucht werden.

Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Die Bewerbung ist bei der Vermittlung von Tierschutzhunden erforderlich und auch aus Datenschutzgründen wichtig. Nach Erhalt des Bogens melden wir uns zuverlässig bei Ihnen. https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/

Vermittlungsvoraussetzungen:

– Im Haushalt lebende Kinder sollten im Teenageralter sein.
– Lupa wird nur im Umkreis von 100 km zur Pflegestelle vermittelt.
– Es erfolgt keine Vermittlung in die Innenstadt von Großstädten, in große Wohnanlagen oder an Hauptstraßen.
– Lupa wird nur in ein Haus oder auf einen Hof oder eine EG Wohnung mit gesichertem Garten vermittelt.
– Der Garten muss hoch und ausbruchsicher umzäunt sein.
– Lupa wird nur in eine ländliche Gegend mit nicht viel Straßenverkehr vermittelt
– Ihre zukünftigen Menschen sollten Tierschutzhundeerfahrung haben.
– Vermittlung zu Katzen nur mit Erfahrung in der Zusammenführung von Hund und Katz.
– Wir stellen uns Interessenten zwischen 30 – 70 Jahren für Lupa vor.

Was wir bisher über Lupa wissen :
Die süße Lupa lebt bereits seit ihrem Welpenalter im Tierheim in Satu Mare. Sie hat die letzten 6 Jahre nichts anderes kennengelernt als den tristen Zwingeralltag mit heißen Sommern und eiskalten Wintern. Sie hat viele Hunde kommen und gehen sehen, Lupa wurde dabei immer übersehen. Sie hatte nun endlich das Glück am 15.12.2021 auf eine Pflegestelle nach Deutschland ausreise zu dürfen. Von hier aus wartet sie nun auf Menschen, die ihr noch viele schöne, gut behütete Jahre schenken möchten.
Was ihre Pflegeeltern zu Lupa sagen können:
Lupa ist super freundlich und liebt Streicheleinheiten, die sie auch immer mehr einfordert und wovon sie dann nicht genug bekommen kann. Am Anfang hatte sie Probleme mit den Katzen der Pflegestelle, doch mittlerweile hat sie verstanden, dass auch die Katzen zu ihrer Pflegefamilie gehören und geht sogar zu ihnen um Hallo zu sagen. Sie ist überglücklich nicht mehr im kalten Zwinger zu sein und gibt sich richtig Mühe zu gefallen. Sie ist stubenrein und läuft and der Leine. Dabei ist sie anfangs total aufgeregt und zieht, doch nach einer Weile entspannt sie sich und läuft ganz locker mit. Jedoch muss das an der Leine ziehen noch abtrainiert werden. Sie orientiert sich draußen sehr stark an den anderen Hunden der Pflegestelle. Deshalb wäre ein weiterer, ruhiger Ersthund im neuen Zuhause sicherlich von Vorteil für Lupa.

Es ist davon auszugehen, dass Lupa noch so einiges vom Hunde-ABC lernen muss. Sitz, Platz, Auto fahre, an der Leine laufen… all das war ihr bisher fremd. Ihre zukünftigen Besitzer sollten demnach Geduld, Liebe und Zeit für die Hundedame mitbringen. Ein 100%-iger Familienanschluss, Kontakt zu Artgenossen und ausreichend Bewegung sind ebenfalls unabdingbar. Lupa freut sich schon auf ein eigenes warmes Körbchen, einen gefüllten Napf und vor allem auf eins: Ganz viel Liebe und Kuscheleinheiten.

Schutzgebühr 300 Euro

Telefon 02452 9679065