Manu-wartet auf seine Herzensfamilie

Name: Manu
Geburtsdatum: 15.09.2020
Größe: ca. 26 cm (wächst noch)
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling

Der zuckersüße Manu wartet auf seine Herzensfamilie!

Aufgeweckt, fröhlich und mutig – das ist unser süßer Welpe Manu! Der goldige Manu wurde zusammen mit 11 anderen Welpen gerettet, die Kleinen drohten zu sterben. Die Welpen wurden in verschiedenen Tierheimen untergebracht und Manu kam zu uns. Hier wartet er nun darauf, von lieben Menschen adoptiert zu werden und so endlich richtig in sein Hundeleben starten zu können.

Welpen typisch ist Manu natürlich sehr verspielt, er möchte am liebsten jedem hinterherlaufen, um zu spielen und einfach Spaß zu haben. Er versteht sich einfach mit jedem gut und möchte mit jedem spielen. Dabei merkt Manu noch nicht, dass er noch zu klein ist, daher knurren ihn manche Hunde an, um ihm zu symbolisieren, nicht näher zu kommen. Er ist sehr energisch und voller Freude, das passt natürlich nicht jedem erwachsenen Hund.
Manu ist dann natürlich erst einmal etwas eingeschüchtert, versteckt sich kurz und wartet, bis sich alles wieder normalisiert hat – und dann kann es mit dem Spielen auch schon wieder weitergehen! Er ist ein sehr mutiger Welpe und liebt es, in der Nähe von Menschen zu sein.
Wir sind uns sicher, dass sich Manu auch noch weiter zu einem wunderbaren Hund entwickeln wird. Er wird sich ganz bestimmt in seiner neuen Familie gut anpassen und würde sich sicher freuen, wenn auch größere Kinder in der Familie wären. Möglich wären auch andere Hunde im neuen Zuhause.

Natürlich muss Manu noch viel lernen, aber er ist ja noch ein sehr junger Hund, der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Mit der richtigen und liebevollen Erziehung wird er ein toller Wegbegleiter werden. Wir schätzen, dass er ein etwa mittelgroßer bis großer Hund wird.

Möchten Sie dem fröhlichen Manu den zweiten Start in sein Leben ermöglichen und ihm das beste Hundeleben bieten, das er sich nur vorstellen kann? Ausgiebige Spaziergänge mit ihm unternehmen, ihn weiter fördern, ihm ein kuscheliges Körbchen geben und vor allem viel Liebe und Zuneigung schenken? Dann melden Sie sich gerne bei Marion Pöschl.

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de