Misi – Rüde, geb. ca. 01.06.2020, Mischling, 40-45 cm

Misi – männlich

Rasse:Mischling
Alter:geb. ca. 01.06.2020
Status:geimpft, gechipt, Kastration wenn alt genug
Aufenthalt:Bekes TH in Ungarn
Ausreise:EU Impfausweis/Traces
Geschätzte Endgröße: 40-45 cm

Infos zum Hund: 

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/misi-bekes.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Bekes in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Unser Schützling Misi wartet sehnlichst auf liebe Menschen und möchte sorgenfrei und glücklich durch Wiesen und Felder rennen! Auch unser süßer Misi zählt zu den etlichen ungewollten Welpen für die man keine Verantwortung übernehmen wollte und die man dann einfach herzlos und ohne Rücksicht auf Verluste aussetzte. Leider trauriger Alltag. Zum Glück wurde der kleine Vierbeiner rechtzeitig gefunden und wir hoffen nun mit unserer Hilfe ganz schnell für ihn ein passendes Zuhause zu finden. Denn bald schon beginnt die kalte Jahreszeit und wir hoffen baldmöglich für das kleine liebenswerte Kerlchen ein warmes Plätzchen zu finden, wo er willkommen ist, geschätzt und geliebt wird. Misi ist ein aufgeschlossener und anhänglicher Welpe, der die Nähe zu uns Menschen sucht und auch braucht. Zum Glück hat das Erlebte bei ihm keine Spuren hinterlassen und er ist ein ganz typischer Welpe, der auf alles und jeden offen zugeht. Alterstypisch ist er aufgeweckt, verspielt, fröhlich und lebhaft und für jeden Schabernack zu begeistern. Das Spielen und Kuscheln zählt zu seinen Leidenschaften. Eben ein ganz typischer Welpe, der die große weite Welt entdecken möchte! Sicherlich wird unser Misi Ihnen des Öfteren ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Misi ist ein kleiner Rohdiamant, der erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Für seinen weiteren Lebensweg muss er noch alles von seinen Menschen beigebracht bekommen, was ein junger Hund für das weitere Leben wissen muss.

Für unseren lieben Misi wünschen wir uns aktive Menschen, gerne auch eine Familie, die viel an der frischen Luft und in der Natur unterwegs sind und einen Welpen entsprechend auslasten können und dies auch wollen. Menschen, die sich der Verantwortung eines jungen aktiven Hundes bewusst sind und die Misi liebevoll aber auch mit klaren Regeln erziehen und ihm somit ein glückliches und sorgenfreies Hundeleben ebnen. Misi wünscht sich regelmäßigen Auslauf, möchte viele spannende Abenteuer an der Seite seiner Menschen erleben, durch die Wiesen rennen und viel Zeit draußen in der Natur verbringen. Misis großer Wunsch ist es endlich seinen festen Platz in einer Familie zu finden, in der er den Rückhalt, die Liebe und Geduld erfährt, die er für einen Neuanfang braucht.

Können Sie ihm diesen Wunsch erfüllen?

Misi hat eine Schulterhöhe aktuell (Okt. 2020) von 22 cm.


Liebe Welpenadoptanten

da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder „Unfallwelpen“ noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Danke für ihr Verständnis!

Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team