Molly Spencer sucht Menschen mit ❤️ / reserviert

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: ca.01.05.2022
Größe/Gewicht: siehe Fotos
Verträglich mit: Artgenossen
Vermittlerin: Andrea Engels
Sucht: ambitionierte Anfänger, Familien mit größeren Kindern,
junggebliebene Rentner
MOLLY SPENCER auf Pflegestelle in Ungarn
Molly Spencer wurde alleine und kränklich auf der Straße gefunden…
niemand vermisste oder suchte nach ihr.
Zum Glück durfte Molly Spencer schon nach kurzer Zeit die Station
verlassen und in eine Pflegestelle ziehen.
Dort wurde sie gepäppelt, umsorgt und verwöhnt.
Molly Spencer ist jetzt wieder fit und bereit, in ein eigenes Zuhause
zu ziehen!
Molly Spencer lebt mit weiteren Hunden in der Pflegestelle zusammen
und ist gut sozialisiert.
Ihre Pflegemama sagt über sie, dass Molly Spencer eine ganz große
Hundeseele hat!
Auf den Bildern sieht man, dass ihre Vorderbeine etwas abgeknickt sind
und so den Eindruck von Bärentatzen erwecken, dies wird im Fachjargon
durchtrittig genannt und ist eine Wachstumsstörung, die oft auftritt,
wenn im Welpenalter Fehl- oder Mangelernährung sowie falsche oder
fehlender Bewegung vorherrscht.
In der Regel verwächst sich dies jedoch und führt nicht zu bleibenden
Schäden im Bewegungsapparat, wenn rechtzeitig mit richtig dosierten
Zusätzen gefüttert und bewegt wird.
Laut der Tierärztin bekommt Molly Spencer derzeit ganz hoch dosiert
Kalzium und hochwertiges Futter, damit sich das noch normal verwachsen
kann.
Ihre Vermittlerin Frau Engels kann Sie hierzu fachkundig beraten.
Molly Spencer ist weiblich und schätzungsweise am 01.05.2022 geboren.
Sie würde komplett geimpft, gechipt und entwurmt bei Ihnen einziehen!
Molly Spencer wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die
Spaß daran haben, ihr alles Wichtige für ihr Leben beizubringen und
aufregende Spaziergänge mit ihr unternehmen möchten.
Hundefreunde treffen, Spiel, Spaß und viel Zuwendung würden ihr
außerdem gut gefallen!
Sie würde sich sicherlich bei engagierten Anfängern wohlfühlen,
aber auch bei Familien mit rücksichtsvollen Kindern oder unter
Umständen auch bei junggebliebenen Rentnern.
Falls Sie über genügend Zeit und zusätzlich auch über etwas Geduld
verfügen und bereit sind, Molly Spencer ein hundgerechtes Leben zu
ermöglichen, dann melden Sie sich gerne bei Frau Engels- sie wird
gemeinsam mit Ihnen beraten, ob Molly Spencer zu Ihnen und Ihrem
Lebensalltag passen würde!
Erwarten Sie bei Ankunft keinen schon perfekten Hund, denn Molly
Spencer sollte erst mit Ihnen gemeinsam erlernen dürfen was
erwünscht ist und was nicht. Welpen wie sie benötigen in den ersten
Wochen und Monaten Rundumbetreuung.
Der Besuch einer Hundeschule wäre sehr hilfreich, es sei denn, sie
haben ihr eigenes Traingskonzept!
Molly Spencer ist bereit, ihre Pflegestelle gegen ein eigenes tolles
Zuhause einzutauschen und freut sich, möglichst bald ein aufregendes
Leben mit viel Spaß, Zeit und ausgiebigem Kuscheln geniessen zu
dürfen ❣️
Weitere Infos zu Molly Spencer gibt es von unserer Vermittlerin andrea.engels@tierrettung-ausland.de. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag