Monte wartet auf sein großes Glück!

Name:Monte
Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:05.2020 (11 Monate alt)
Ungefähre Größe:ca. 55 cm
Kastriert:steht noch aus
Katzentest:nicht durchgeführt
Erkrankungen:keine
Mittelmeertest:steht noch aus
Aufenthaltsort:Tierheim APAP

Monte wurde Anfang April 2021 ganz alleine mitten in den Feldern aufgefunden, zu seiner Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.

Er ist erst seit kurzer Zeit im Tierheim und muss sich noch etwas an Menschen gewöhnen, aber wir merken, dass er schon gute Fortschritte macht und Tag für Tag seine Schüchternheit weiter ablegt. Der süße Monte mit den wunderschönen bernsteinfarbenen Augen sucht offensichtlich den Kontakt zu Menschen und liebt es, gestreichelt zu werden. Doch auf Dauer wird er im Tierheim nicht glücklich werden, daher sucht er eine liebevolle Familie, die ihn aufnimmt.

Nun wartet Monte also darauf, endlich sein ganz großes Glück zu finden und damit die Chance auf ein neues und glückliches Hundeleben zu bekommen. Wir sind uns sicher, dass sich Monte mit viel Geduld, Zeit und vor allem Liebe zu einem tollen Wegbegleiter entwickeln wird. Es wäre vorstellbar, dass Monte auch in einer Familie mit älteren Kindern einen Platz finden könnte. Wie er auf Katzen reagiert, konnten wir bisher noch nicht testen.

Möchten Sie dem großartigen Monte die Chance auf ein neues Leben geben, ihn liebevoll bei sich Zuhause aufnehmen und ihm viel Aufmerksamkeit und Geborgenheit schenken? Dann melden Sie sich gerne bei Carmen Richter.

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Mobile: 01523 3813357

e-Mail: richter@tsv-europa.de