Morzsa – Hündin, geb. ca. 2013, Terrier Mischling, ca. 30 cm

Details

Alter: geb. ca. 01.09.2013
Größe: ca. 30 cm
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Terrier Mischling
Aufenthaltsort: Tötung Békés
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/item/morzsa

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unsere liebe Morzsa wünscht sich einen Neuanfang und wartet auf verantwortungsbewusste Menschen!

Morzsa hatte bereits ein Zuhause in Ungarn. Ihr Besitzer verstarb und weil für die liebe Hündin niemand Verantwortung übernehmen wollte, wurde sie in die in die Tötungsstation Bekes abgeschoben. Die Verwandtschaft des verstorbenen Besitzers erwähnte, dass Morzsa in jungen Jahren von einem Auto angefahren wurde und sie ein gebrochenes Bein dadurch erlitt. Der Bruch ist zusammengewachsen und sie ist in keinerlei Hinsicht dadurch beeinträchtigt. Für Morzsa brach eine Welt zusammen und sie konnte nicht verstehen, warum sie plötzlich hier gelandet war. Was hatte sie nur falsch gemacht? Aber unsere Morzsa trifft keinerlei Schuld, ganz im Gegenteil.

Morzsa ist eine freundliche Hündin mit einem menschenbezogenen und aufgeschlossenen Wesen. Sie freut sich über jede noch so kleine Streicheleinheit und über liebe Worte. Mit unserer Morzsa bekommst Du eine charmante und gut gelaunte Hündin, die gerne Deine tägliche Begleiterin sein möchte. In ihrem neuen Zuhaue möchte sie noch ein paar Dinge von ihren Menschen beigebracht bekommen und wäre bestimmt mit vollem Eifer dabei, wenn man ihr etwas Neues beibringen möchte. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut klar und sie zeigt sich verträglich im Umgang mit anderen Hunden.

Morzsa hat es verdient noch mal neu anfangen zu dürfen. Sie würde sich über ein weiches und kuscheliges Plätzchen zum Schlafen freuen, über gutes und regelmäßiges Futter, einen Menschen zum Lieb haben, ausgiebige Kuschel und Streichelstunden und selbstverständlich auch über spannende Ausflüge und Spaziergänge in die Natur.

Kannst du unserer Morzsa einen Neuanfang ermöglichen?