Nelli – Hündin, geb. ca. 10.11.2018, Schäferhund Mix, ca. 52 cm

Nelli – weiblich

Rasse:Schäferhund Mix
Alter:geb. ca. 10.11.2018
Größe:ca. 52 cm, 27,2 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Kecskemet TH in Ungarn
Ausreise:EU Impfausweis/Traces

Infos zum Hund: 

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/notfaelle/item/nelli?highlight=WyJuZWxsaSJd

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemet in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Die wunderschöne Nelli kam 26.6.2021 als Fundhund ins Tierheim. Zu ihrer Vergangenheit ist leider nichts bekannt. Vermutlich hatte sie mal ein Zuhause und war nicht mehr erwünscht oder sie lief von Zuhause weg oder oder oder … es wird ihr Geheimnis bleiben. Fakt ist, Nelli wurde nicht vermisst und war auch nicht gechipt. Wir drücken ihr fest die Daumen, dass sie bald von ihren Menschen entdeckt wird und ihre Reise ins Glück antreten darf.

Nelli leidet im Tierheim und ist recht gestresst, dadurch auch zu dünn. Dazu kommt, dass sie beidseitige, schwere Hüftdysplasie mit Arthrose hat, ein schweres Päckchen, dass Nelli zu tragen hat. Zurzeit laufen noch Abklärungen wie ihr am besten geholfen werden kann. Zuerst wird es voraussichtlich mit Phsyio und Muskelaufbau probiert, sollte dies keinen Erfolg bringen, braucht sie Hüftprothesen oder man muss eine Femurkopfresektion vornehmen. Es wäre sehr wichtig, dass Nelli das Tierheim bald verlassen und vor allem zur Ruhe kommen kann. Nelli ist eine tolle Hündin, nett, freundlich, aufmerksam und liebenswert. Sie muss noch ein paar Sachen vom Hundeeinmaleins liebevoll beigebracht bekommen, aber sie ist ein schlaues Mädchen und wird bestimmt schnell verstanden haben, wie «der Hase läuft». Sie möchte gefallen und ist sicher mit Freude und Eifer dabei, wenn man mit ihr übt und trainiert, natürlich ihrem Handicap angepasst. Mit ihren Artgenossen versteht sich Nelli gut, sie lebt in einem Rudel, ist aber eher devot und in der Rangordnung unten.

Wir suchen nun ganz dringend begeisterte Schäferhundefans oder solche die es werden wollen, damit unsere wundervolle und sensible Nelli endlich ein würdiges Hundedasein genießen darf. Menschen, die das Wesen und die Charaktereigenschaften dieser Hunde lieben und schätzen und gewillt sind, mit Nelli aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme vor allem geistig zu arbeiten und ihren Bedürfnissen Rechnung tragen. Das erste Mal in ihrem Leben Liebe und Geborgenheit spüren, eigene Menschen zu haben, die sie von Herzen lieben, ein weiches und kuschliges Plätzchen zum Schlafen, schöne und abwechslungsreiche Spaziergänge erleben und spüren, dass sie etwas wert ist, all dies würde diese lernwillige Vierbeinerin sehr glücklich machen.

Wer gibt Nelli eine Chance?

Nelli kann ab ca. Ende August 2021 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.