Neve braucht dringend Hilfe

+++ NEVE BRAUCHT IHRE HILFE UND UNTERSTÜTZUNG +++

!!! Spendenaufruf !!!

Der kleine Pekinese NEVE konnte zwischenzeitlich auf einer kostenpflichtigen Pflegestelle untergebracht werden und wurde einem Tierarzt vorgestellt.

Was uns sprachlos macht, ist, dass Neve lebensbedrohliche Erkrankungen hat, die niemals ärztlich behandelt wurden. Zum einen leidet Neve an seiner verkürzten Schnauze. Er hat unvorstellbare Atemprobleme und dadurch immensen Stress! Darüber hinaus wurde bei ihm ein Hodentumor und auch ein Tumor am Anus festgestellt. Auch hier leidet Neve sehr und hat große Schmerzen. Als wäre dies nicht schon genug, hat der Tierarzt auch einen Bruch festgestellt, der – wie die zuvor erwähnten Erkrankungen – DRINGEND behandelt werden muss!
Entsprechende Operationen sind unumgänglich! Da wir zwischenzeitlich auch mitbekommen haben, dass Neve ausschließlich im Garten gehalten wurde und durch fehlende Umweltreize depriviert aufgewachsen ist, bereitet ihm das Leben im Haus akuten Stress und er ist auch mit Alltagssituationen maßlos überfordert. In der Zwischenzeit haben wir für ihn nun schon ein entsprechendes Zuhause gefunden. In dieses kann er nach den erforderlichen Operationen einziehen und sich von den Strapazenerholen. Auch die Operationen wurden organisiert. Diese sind jedoch äußerst kostenintensiv und wir sind daher dringend auf Spenden angewiesen. Bitte ermöglichen Sie mit einem kleinen Beitrag, dass Neve die notwendigen Operationen erhalten kann. Mit seinen 12 Jahren gehört er noch lange nicht zum alten Eisen. Er liebt die Menschen, geht liebevoll mit Katzen und auch Artgenossen um und wir möchten ihm die letzten Jahre die Möglichkeit geben, in seinem neuen Zuhause ein friedvolles und schmerzfreies Leben zu führen, in dem seine Bedürfnisse befriedigt werden und er liebevoll umsorgt wird. Nach so langer qualvoller Zeit hat er dies mehr als verdient!

BITTE HELFEN SIE NEVE!

Vielen Dank!

Name: Neve
Rasse: Pekinese Mischling
Geburtsdatum: 2012
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 23 cm
Gewicht: ca. 4-5 kg
Kastriert: nein
Verträglichkeit: verträglich
Charakter: sehr lieb und kuschelbedürftig, altersbedingt ruhig
Test auf Mittelmeerkrankheiten: negativ
Aufenthaltsort: Italien / Kalabrien

Geschichte:
Peki lebte bei einem italienischen Pärchen. Nun hat sich das Paar getrennt und vorübergehend den armen Zwerg in den Gartengesperrt. Dort lebt Peki mit Katzen zusammen. Alle vertragen sich sehr gut. Den Nachbarn ein Dorn im Auge müssen sie ihn dort wegschaffen und ihm droht somit das Canile.
Wir möchten das Verhindern und den lieben Peki so schnell wie möglich nach Deutschland in eine liebevolle Familie oder zu einem netten Rentner Ehepaar vermitteln.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:
Daniela Rema Zick
Telefonnummer 0174 1406612

Wir helfen Tieren in Italien


Alle gesetzlich erforderlichen Impfungen zur Einreise des Hundes nach Deutschland
sowie die Transportkosten sind in der Schutzgebühr (bei Peki nur die Transportkosten 180,00 €) inbegriffen. Die zuständige Vermittlerin gibt Ihnen gerne weitere detaillierte Informationen und berät Sie gern bei
der Anschaffung eines Hundes aus dem Auslandstierschutz.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Zur Übermittlung Ihrer Bewerbung nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://tierschutzverein-fellini-ev.petoffice.app/adopt/?species=dog.