Noshi wartet auf sein Ticket ins Glück

Noshi
männlich
Mix
geboren 10.9.2021
Am 10.06.2022 ist Noshi 61cm und 26kg
Noshi ist geimpft und gechipt, jedoch aktuell noch zu jung für eine Kastration.
Er wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt.
Aufenthaltsort ist eine Pflegestelle in Kecskemet (Ungarn).
Noshi könnte zeitnah ausreisen.

Noshi war am 19.12.2021 im Garten einer Tierfreundin aufgetaucht. Woher er kommt und warum er alleine unterwegs war, wissen wir nicht. Er sah sehr mitgenommen aus, hatte diverse Wunden und Narben am Kopf und war sehr scheu und ängstlich. Was musste dieses Hundekind schon alles erleben? Er schrie, machte unter sich und biss um sich, wenn man ihn anfassen wollte. Zum Glück, gelang das Einfangen doch und Noshi wurde ins Warme gebracht, so dass er sich erholen und aufwärmen konnte. Mittlerweile hat er tolle Fortschritte gemacht.

Noshi ist schlau, lernt schnell und schaut sich alles von den anderen Hunden ab, sie geben ihm Sicherheit und signalisieren ihm, dass er von uns Menschen nichts zu befürchten hat. Daher wäre es wichtig, dass im neuen Zuhause mindestens schon ein Hund vorhanden ist, an dem er sich orientieren kann. Noshi hat gelernt, dass es auch gute Menschen gibt und vertraut uns immer mehr. Streicheleinheiten und menschliche Zuneigung kann er jetzt geniessen. Natürlich schüchtern ihn neue Situationen erst mal ein, aber mit Hilfe seiner vierbeinigen Freunde, meistert er auch das. An der Leine laufen macht er schon ganz gut und auch den Rest vom Hundeeinmaleins wird er unter liebevoller Anleitung bestimmt schnell intus haben. Seine neuen Menschen sollten ihm dann Step by Step die grosse, weite Welt zeigen und ihm alles beibringen, was so ein Hundekind für sein weiteres Leben wissen muss. Noshi ist gerne im Garten, liebt Schnee und spielen mit Artgenossen. Noshi ist  stubenrein.

Für unseren sensiblen und immer mutiger werdender Noshi suchen wir liebevolle Menschen, mit Erfahrung mit unsicheren Hunden. Hundebegeisterte Zweibeiner, welche Noshi in Ruhe ankommen lassen, vorerst keine Erwartungen an ihn stellen und ihm die Zeit geben die er braucht, um anzukommen. Wenn sich Noshi sicher und wohl fühlt, wird er sein Herz öffnen und seinen Menschen ein treuer Begleiter sein. Noshi würde sich über alters- und hundegerechte Auslastung freuen, ebenso über schöne Spaziergänge und viele Streicheleinheiten und 100% Familienanschluss ist selbstverständlich.

Tierschutzhunde aus dem Ausland! Sie kennen VIELES NICHT !
Deshalb MÜSSEN diese Voraussetzungen unbedingt erfüllt sein:
– Vermittlung nur innerhalb Deutschland oder Niederlande, Belgien
nicht weiter als 10 km Grenznähe Deutschland.
– Garten / Balkon Terrasse – bei Vermittlung unbedingt abgesichert /
ausbruchsicher.
– Große Wohnanlagen, die Innenstadt von Großstädten, sehr belebte
und befahrene Hauptstraßen sind für Hunde, die direkt aus den
Tierheimen im Ausland kommen nicht geeignet!
– Vermittlung zu anderen Tierarten nur bei ausreichender
Erfahrung der Tierhalter.
– Hunde unter 10 kg nur zu ähnlich großen Hunden.

Das Alter der Adoptanten soll an das Alter eines Hundes angepasst sein, deshalb:
– Junghunde unter einem Jahr: bis 55 Jahre, wenn keine Erfahrung.
vorhanden ist
– Junghunde unter einem Jahr: bis 60 Jahre bei Hundeerfahrung.
– 1-3 Jahre alter Hund : bis 65 Jahre
– 3-5 Jahre alter Hund : bis 70 Jahre
– 5-7 Jahre alter Hund : bis 75 Jahre
– Ab 75 Jahre muss der Hund 8 Jahre oder älter sein

Bei Kindern im Haushalt:
– Keine Vermittlung bei Kindern unter 6 Jahre
– Junghunde bis 1 Jahr: bei Kindern ab 6 Jahre
– Kleinsthunde bis 5 kg: bei Kindern ab 12 Jahre
– Hunde ab 45 cm: bei Kindern ab 14/15 Jahre

Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten.
https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
Die Bewerbung ist bei der Vermittlung von Tierschutzhunden erforderlich und auch aus Datenschutzgründen wichtig. Nach Erhalt des Bogens melden wir uns zuverlässig bei Ihnen.

Schutzgebühr 350 Euro

Telefon 02452 9679065