Osa Sharpei Mix, freundliche Hündin, verträglich mit Rüden, Hündinnen und Katzen, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, geimpft, gechipt und kastriert, sucht ihre Familie

OSA weiblich Sharpei mix geb.03.04.2014 Höhe 48 cm Gewicht 21 Kg

Osa ist eine gesunde und freundliche Hündin, die sich mit Rüden und Hündinnen gut verträgt. Auch mit Katzen kann sie gemeinsam leben. Hier im Asyl www.santuario la Candela hat sie schon mit allen möglichen Tieren friedlich zusammen gelebt.

 

Sie ist kein junges Mädchen, aber sie hat noch viel Lebenszeit vor sich und viel Liebe zu geben !!! 

Als  erfahrene Hündin nimmt sie alles etwas gelassener, ist ruhig und besonnen und  dankbar für etwas Zuwendung ohne Hektik.

 

An der Leine läuft sie super . Sie ist SEHR SEHR sauber in Wohnräumen.  Sie wartet immer auf  das ausführen, um sich zu erleichtern.    Osa  geht gerne spazieren, hat aber keine sportlichen Ambitionen . Sie hat es gerne ruhig und friedlich. Ein weiches Bettchen  wäre sicher  wunderbar für sie.

 

OSA hat  viel gelitten und wie ein Krieger gekämpft, um sich von dem schweren Schicksal zu erholen .  

Wir möchten ihr ein erfülltes und schönes Leben zurückgeben, voller Freuden und Familienabenteuer …

 

Vorgeschichte:

Osa kam nach einer dringenden Benachrichtigung im Asyl an.

Sie wurde zusammen mit drei Leidensgenossen aus der Perrera abgeholt: Wallace, Katy und Trueno.

 

Ihr Gesundheitszustand war kritisch, sie hatte eine schwere Anämie und auch ihre Augen mussten dringend operiert werden. Das dritte Augenlid musste entfernt werden, und sie hatte auch ein schlimmes Geschwür an einem Auge.

 

Mit Behandlung und ganz besonderem Essen wurden die Anämie und das Geschwür vollständig geheilt und nach der Operation an ihren Augen ist jetzt alles großartig !!!

 

Wenn Sie es auch verstanden haben, in ihren Augen zu lesen … schreiben Sie uns! Sie ist bereit, ihr neues Leben zu beginnen!

 

Osa ist negativ getestet auf alle Mittelmeerkrankheiten. Sie ist kastriert,

geimpft, gechipt und kommt mit EUPass zu Ihnen.

Die Schutzgebührist 250.- Euro zuzügl.Transport, je nach Möglichkeit.

 

Lucia Martinez Hernandez

Coordinacion general Santuario la Candela @santuario_lacandela 

Coordinacion general Las Yurtas Magicas @las_yurtas_magicas_sevilla

Deutsche Übersetzungshilfe

 

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

www.mallorcahunde.info

eurodog@mallorcahunde.info