Pepe – Rüde, ca. 1 Jahr, Mudi Mix, ca. 40 cm

Pepe –  männlich

Rasse:Mudi Mix
Alter: ca. 1 Jahr
Größe:ca. 40 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/pepe-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Allatbarat in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Unser wunderschöner Pepe wartet sehnlichst auf seine Menschen und möchte sein Herz verschenken.

Pepe verbrachte sein erstes Lebensjahr in einem Dorf der Roma. Bei einem Besuch wurde man auf den liebenswerten Vierbeiner aufmerksam. Er durfte zusammen mit weiteren Hunden, die auch dort lebten, ins Tierheim umziehen, um ihnen somit eine Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen. Bei der Rettungsaktion waren wir selbst vor Ort und hatten somit die Möglichkeit uns in den nächsten Tagen mit Pepe zu beschäftigen und ihn kennenzulernen.

Pepe ist ein noch recht vorsichtiger und schüchterner Vierbeiner, aber immer sehr lieb und freundlich. Er taut sehr schnell auf, sobald man sich etwas Zeit für ihn nimmt. Nach kürzester Zeit fängt er an sich für einen zu interessieren und zeigt sich dann anhänglich und verschmust. Pepe fehlt einfach nur eine Bezugsperson, an der er sich gerade in der Anfangszeit orientieren kann und die ihm die nötige Sicherheit vermittelt. Eine Person, der er sein ganzes Vertrauen entgegenbringen darf. Wir sind uns sicher, dass Pepe nach kürzester Zeit aus sich rauskommen wird und sich von der Seite eines fröhlichen und losgelösten Vierbeiners zeigt. Mit unserem Pepe bekommen Sie einen treuen und dankbaren Begleiter, der mit Ihnen durch dick und dünn gehen wird.

Verständlicherweise konnte unser Pepe bisher kaum etwas kennenlernen und seine Menschen müssen ihm noch ein paar Dinge beibringen. Pepe möchte in seinem Zuhause artgerecht gefördert und gefordert werden und dies wird er sicherlich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase auch einfordern. Daher sollten seine Menschen Freude daran haben ihm alternative Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Bestimmt hätte er auch Spaß an einem Besuch in einer guten Hundeschule, die zudem die Nötige Abwechslung zum Alltag bieten würde.

Mit seinen Artgenossen kommt Pepe gut aus und er zeigt sich verträglich und umgänglich.

Wenn Sie auch die Natur lieben und ebenso ein aktiver Mensch sind wie unser vierbeiniger Freund Pepe, dann wären Sie genau der Mensch, auf den er sehnlichst wartet. Pepes großer Wunsch ist es endlich seinen festen Platz in einer Familie zu finden. Können Sie ihm diesen Wunsch erfüllen?