Perla-so schön wie ihr Name

Name:Perla
Rasse:Boxer-Mischling
Geschlecht:Hündin
Geburtsdatum:08.2016 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe:64 cm, 37 kg
Kastriert:noch nicht
Katzentest:verträglich mit bekannten Katzen, streunenden Katzen tritt sie skeptisch gegenüber
Erkrankungen:Leishmaniosetiter niedrig positiv, wird mit Allopurinol behandelt
Mittelmeertest:alles negativ bis auf Leishmaniose
Aufenthaltsort:Hogar de Asis, La Carolina

Unsere Boxer-Hündin Perla ist genauso schön wie ihr Name klingt. Im Gegensatz zu einer kleinen Perle ist sie aber alles andere als zierlich. Mit über 60 cm und 37 kg gehört Perla eher zu den großen und kräftigen Hunden.

 

So klingt auch ihre Stimme, wenn sie im Shelter selbstbewusst nach der Aufmerksamkeit der freiwilligen Helfer ruft. Perla liebt nämlich die menschliche Nähe und kann davon nicht genug bekommen. Streicheleinheiten findet sie spitze. Wenn Menschen in der Nähe sind, stellt sie sicher, dass sie immer genug davon abbekommt, indem sie stets alle im Blick behält und auch im Freilauf immer wieder bei den Menschen vorbeischaut. Ansonsten rennt sie natürlich gerne mit den anderen Hunden umher, denn sie ist auch unter Vierbeinern sehr verträglich. Rüden bevorzugt sie leicht, sofern sie nicht allzu nervös oder dominant sind. Denn das wäre Perla im Zweifel selbst: Sie ist sich ihrer Kraft bewusst und lässt sich sprichwörtlich nicht die Butter vom Brot nehmen – auch nicht bei der Fütterung. Dennoch ist sie grundsätzlich eine friedliche und gelassene Hündin, die sogar schon völlig selbstverständlich an der Leine geht. Auch den „Katzentest“ im Tierheim meisterte sie mit Bravour, Perla interessierte sich gar nicht für die kleine Samtpfote. Spannender findet sie allerdings Katzen, denen sie beim Spaziergang begegnet. Diesen tritt sie sehr skeptisch gegenüber, sodass ihre zukünftigen Herzensmenschen stets ein wachsames Auge haben sollten.

Ihr Plätzchen hält sie immer sauber, denn das ist eine weitere große Leidenschaft von Perla: Gemütlich auf ihrer Decke liegen und wahlweise die anderen beobachten oder einfach nur dösen. Am liebsten würde sie das natürlich in einem eigenen gemütlichen Bettchen in ihrem neuen Für-Immer-Zuhause tun. Wir suchen für Perla Menschen, die sich ihrer Kraft bewusst sind und mutig genug, damit umzugehen. Menschen, am besten mit Haus mit Garten, die bereit sind, Perla nicht nur das ersehnte Bettchen zu schenken, sondern ein wunderbares neues Leben in einem Mix aus Streicheleinheiten, Spielen, liebevoll-konsequenter Erziehung, spannenden Spaziergängen und gemütlichen Tagen.

Wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft und Sie Interesse daran haben, die wunderschöne Perla zu adoptieren, dann rufen Sie schnell ihre Vermittlerin an. Sie steht in direktem Kontakt zu unseren lokalen Tierschutzpartnern und kann Ihnen alle Fragen zu Perla und dem Adoptionsprozess beantworten.

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Mobile: 0178 4065671

e-Mail: bender@tsv-europa.de