Pixie – Hündin, geb. ca. Februar 2021, Dackel Terrier Mischling, ca. 30 cm

Details

Alter: ca. 6-7 Monate (Stand: 22.08.2021)
Größe: aktuell ca. 30 cm (Stand: 22.08.2021)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Rasse: Dackel Terrier Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
Ausreise: EU-Heimtierausweis/Traces


Weitere Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/welpen-in-ungarn/item/pixie?highlight=WyJwaXhpZSJd

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unser liebes Hundemädchen Pixie ist auf der Suche nach Familienanschluss!

Pixie lebt derzeit bei einer Tierheim-Mitarbeiterin in Ungarn auf einer Pflegestelle und wir wurden nun um Hilfe gebeten. Natürlich war uns sofort klar, dass wir Pixie helfen wollen um ihre Zukunft um einiges schöner für sie gestalten zu können. Auch Pixie zählt zu den vielen einsamen und ungewollten jungen Hunden, die herzlos verstoßen und ausgesetzt wurden. Pixie ist ein freundliches und liebes Hundemädchen einem angenehmen und aufgeschlossenen Wesen. Sie legt ein normales Temperament an den Tag und ist keinesfalls ein überdrehter Wirbelwind.

Wir sind uns sicher, in einem liebevollen Zuhause wird sie ganz bald aus sich rauskommen und ihre letzten schüchternen Züge abschütteln. Pixie freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt und sie ein paar Streicheleinheiten erhält. Mit unserer süßen Pixie bekommen sie eine treue und liebenswerte Hündin an ihre Seite, die mit ihnen durch dick und dünn gehen wird.

In ihren ersten Lebensmonaten konnte sie kaum etwas kennenlernen. Wie jeder junge Hund muss auch sie erst beigebracht bekommen, wie ein Hundeleben funktioniert. Zudem sollten ihre Menschen Freude dabei haben ihr die grundlegenden Basics sowie das Hunde-Einmaleins beizubringen. Wir sind uns sicher, dass sie alles schnell versteht und weiß die Dinge umzusetzen, denn schließlich ist sie ein cleveres Hundemädchen die Freude dabei hat, wenn man ihr etwas beibringen möchte. Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme und sie kommt mit ihren Artgenossen gut aus. Auf der Pflegestelle lebt Pixie derzeit mit mehreren Hunden zusammen.

Für unsere Pixie wünschen wir uns liebe und ausgeglichene Menschen, die gerne viel Zeit an der frischen Luft verbringen und unsere Pixie gerne an ihrer Seite haben wollen und gemeinsam mit ihr auf Entdeckungstour gehen möchten. Pixie träumt von einem sorgenfreien und glücklichen Hundeleben mit vollem Familienanschluss. Menschen, die sie schätzen und lieben und Freude daran haben sie auf ihren weiteren Lebensweg zu begleiten.

Hinweis:
Liebe Welpenadoptanten, da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder „Unfallwelpen“ noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrastionskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen. Danke für Ihr Verständnis!