Rafiki – Rüde, geb. ca. 29.04.2021, Mix, ca. 38-48 cm

Rafiki – männlich

Rasse:Mix
Alter: geb. ca. 29.4.2021
Geschätzte Endgröße:ca. 38-48 cm, 9-14 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert, wenn alt genug
Aufenthalt:Kecskemet TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/rafiki-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch in Ungarn im Tierheim Kecskemet, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den Bewerbungsbogen aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Am 14.7.2021 kamen Rafiki, Luma und Hulu zusammen mit ein paar anderen Hunden ins Menhely. Gerettet wurden sie alle von einer ungarischen Tierschützerin, welche das Menhely gebeten hat, sich um die Vierbeiner zu kümmern und für sie ein neues, liebevolles Zuhause zu suchen. Sie hätten wohl nicht so eine rosige Zukunft vor sich gehabt und bekommen so die Chance, auf ein glückliches Leben als geliebte Familienhunde.

Die drei Kleinen gedeihen prächtig und sind bald bereit, die große, weite Welt zu entdecken. Sie sind alle welpentypisch sehr verspielt, agil neugierig, menschenbezogen und für jeden Unsinn zu haben. In neuen Situationen können auch schüchtern sein. Es sind kleine Juwelen, welche noch liebevoll geformt werden müssen. Alle bringen besten Voraussetzungen mit, tolle Familienhunde zu werden und ihren Menschen treue Begleiter. Mit ihren Artgenossen kommen die Hundekinder gut aus und lieben es miteinander zu spielen, zu toben und zu schlafen.

Für unsere allerliebste Rasselbande suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, welche Rafiki, Luma und Hulu auf ihrem Weg erwachsen zu werden begleiten und sich bewusst sind, was es heißt, einen jungen Hund zu adoptieren. Hundeschule, vollen Familienanschluss, viele Streicheleinheiten, spannende und abwechslungsreiche Spaziergänge, hundegerechte Auslastung, Spiel, Spaß und die süßen Racker können ihr neues Leben glücklich, sorglos, geliebt und hoffentlich ganz lange genießen.

Drei entzückende Hundekinder warten auf ihre Menschen!

Aktuell sind alle zu jung für eine Kastration, die muss von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug sind.

Endgröße von 38-48 cm und Endgewicht von 9-14 kg sind nur geschätzt.

Am 5.8.2021 ist Rafiki 29 cm groß und wiegt 4,5 kg.

Die Geschwister können ab ca. Mitte/Ende September 2021 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden haben.


Liebe Welpenadoptanten,

da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder „Unfallwelpen“ noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Danke für Ihr Verständnis!

Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team