Salsa – Hündin, geb. ca. 14.09.2016, Retromops

Salsa – weiblich

Rasse:Retromops
Alter: ca. 14.09.2016
Größe:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/salsa-verschiedene-th.html

Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Salsa ist eine drahtige, sportlich agile Hündin. Mittelgroß auf geraden, korrekten Beinen, spürbare leistungsfähige Muskulatur statt Schwabbel, hervorragend gutem Körper und Kopf. In klassischem Beige mit Maske ein Traum. But nobody is perfect…. In die Zucht durfte sie nie, denn sie hat die weitverbreitete Augenfleckenbildung, die sie zwar nicht behindert, aber erblich ist. Zum Charakter: Salsa will ihre Streicheleinheiten und sucht bei jeder Gelegenheit die Bestätigung durch ihren Menschen. Situationsbedingt lebte sie viel im Rudel und ist dadurch wenig erprobt im für uns „normalen“ Leben, als die meisten Hundehalter in Deutschland gewohnt sind. Darum ist sie seit einigen Monaten glücklich im Haus und Garten und hier orientiert sie sich eher an einer Person als an einer ganzen Familie. Salsa könnte Salsa tanzen…- denn sie ist sehr aktiv! Ihr eher hohes Aufmerksamkeitslevel senkt sich nun mehr und mehr und sie wird zunehmend gelassener gegenüber fremden Geräuschen, wenn diese plötzlich auftauchen. Interessant ist auch zu beobachten wie sie im Schlaf träumt, da ist echt was los! Darum behutsames Eingewöhnen sehr gerne in Gesellschaft anderer Tiere – sie mag Katzen und ist als Vollprofi Rudelhund „im Bilde“ was den Umgang mit Artgenossen angeht. Den Umgang mit verschiedenen Menschen in anderer Umgebung muss sie noch lernen und bitte – sie braucht einfach eine klare, liebevolle, aber konsequente Führung damit sie vertrauen kann und mitgeht. Mit ihren neuen Menschen als Rudel in ein neues Leben in Sicherheit! Salsa wird nur als Zweithund vermittelt, am liebsten zu Mopshaltern.