Schwestern Lina und Lora

Lina & Lora (geb. 2019) sind Schwestern und leben zurzeit in einer spanischen Katzenstation. Dort warten sie auf ein eigenes Zuhause. Sie sollen zusammen bleiben.
Eine Vermittlung ist nur in Wohnungshaltung möglich, da die Fellnasen für Freigang zu unbedarft und zu zutraulich sind. Ein katzensicher vernetzter Balkon wäre wünschenswert, da im spanischen Tierheim Zugang zum Freigehege besteht.
Katzenfreundliche Hunde dürfen ebenfalls im neuen Heim vorhanden sein. Vernünftige, schon etwas größere Kinder, die den Umgang mit Katzen kennen, sind auch kein Problem.
Die Testung auf FIV (Katzenaids) und FeLV (Katzenleukämie) erfolgt noch.
Lina & Lora reisen gechipt, geimpft und kastriert.
Gesucht wird eine Pflegestelle im erreichbaren Umkreis des TSV Neuss e. V. oder natürlich im besten Fall ein Endplatz.
Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns über eine Nachricht an:
Tierschutzverein Neuss e. V.
astrid.weitz-schneider@tsv-neuss.de