Sesil-möchten Sie ihr Herz erobern?

Name: Sesil
Rasse: Mini Podenco Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 42 cm
Kastriert: ja
Katzentest: kann auf Anfrage getestet werden
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim El Arca de Santi, Monzon, Nordspanien

Die liebe Mini-Podenca mit dem schönen Namen Sesil wurde wie so viele unserer Schützlinge irgendwo im Nirgendwo in einer ländlichen Gegend in den Vorpyrenäen gefunden. Sie wurde als zitterndes, scheues Häufchen Elend von der Guardia Civil in unser Partnertierheim gebracht, weil sie leider ohne Chip und Registrierung unterwegs war. Deshalb ist es leider nahezu unmöglich, herauszufinden, wo Sesil herkommt und ob sie schon eine Familie hatte.

Im Tierheim kam Sesil aber zum Glück recht schnell an. Sie fand schnell Vertrauen zu Betun, der auch über den TSV Europa e.V. vermittelt wird. Betun ist der „große Onkel“ für die Neuankömmlinge, die noch ängstlich und von der neuen Situation im Tierheim überfordert sind. Von Betun konnte Sesil sich abschauen, dass es für sie nun keinen Grund mehr zur Sorge gibt. Sie wird liebevoll umsorgt und ist in Sicherheit. Jetzt gilt es, auch den Zweibeinern zu vertrauen.

Mittlerweile kann Sesil schon hin und wieder über ihren Schatten springen, Streicheleinheiten zulassen und sogar zu genießen. Sie hat gelernt, dass es Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen. Das heißt nicht, dass sie auf ihre neue Familie strahlend zu hüpfen wird. Sesil kennt ihre Pfleger inzwischen gut und kann ihnen vertrauen, möchte neue Menschen aber trotzdem erst einmal kennenlernen. Dabei ist sie vorsichtig, aber nicht aggressiv und auch nicht mehr ängstlich. Wenn ihre neue Familie es aber erst einmal geschafft hat, Sesils Herz zu erobern, dann wird sie zeigen, was für eine wunderbar sanftmütige Begleiterin sie ist.

Den Auslauf teilt Sesil sich mit einer gemischten Hundegruppe, darunter sind große und kleine Hündinnen und Rüden. Das funktioniert problemlos, denn Sesil ist sehr sozial. Wir könnten uns gut vorstellen, dass sie von einem freundlichen und souveränen Ersthund profitieren wird. Wir wünschen uns Menschen für sie, die ihr Zeit, Liebe und Geduld entgegenbringen und bereit sind, Sesils Tempo anzunehmen.

Wenn Sie mehr über Sesil erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an ihren Vermittler Christian Mücke. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Kontakt:

Tierschutzverein  Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Christian Mücke (Sprachen: Deutsch)
Mobile: 0171 8804640
Email: muecke@tsv-europa.de