Sharon, Mädchen, Hundebaby, Podenca Mix, mit ihrer Mutter und Geschwistern im Müll entsorgt, geimpft, gechipt

Sharon , Mädchen,  geboren am 01.12.2020, 

ist eine von 12  Hundebabys , die neugeboren mitsamt ihrer Mutter , wie Müll in einen Container geworfen wurden.

Ein Geschwisterchen hat es nicht überlebt.

11 hatten Glück und wurden noch rechtzeitig gefunden und gerettet.

Da ihre Mutter , eine langhaarige Podenca, jetzt VAiNILLA heißt, nennen wir sie „Vainillos“.

 

Mit viel Liebe und  Sorgfalt wird die Hundefamilie  seitdem betreut im Asyl  La  Candela in Sevilla.   Die Hunde werden ausgewachsen etwa kniehoch  sein.

Zutraulich und freundlich ,voller Lebensfreude  und  Vertrauen nähern sich die Kleinen den Betreuern.

Sie sind alle aktiv und zutraulich und sehr daran gewöhnt, mit Menschen zusammen zu sein, da sich hier immer Freiwillige mit den Welpen beschäftigen.

Die Welpen werden in Kürze abgestillt,  ihre Impfungen  erhalten und bis März soweit  sein, dass sie ihren endgültigen Lebenspatz  beziehen können.

Um einen Welpen zu adoptieren, müssen Sie einen großen Teil Zeit in seine Erziehung investieren. Ab 3 Monaten werden wir mit den Grundbegriffen des Verhaltens beginnen, damit bei der Ankunft zu Hause alles einfacher ist, aber im ersten Jahr ihres Lebens werden die Hundekinder noch viel lernen wollen.

 

Wenn Sie Ihr Leben mit Freude erfüllen möchten, und wenn Sie die Fähigkeit haben, ihm die notwendige Zeit zu geben, die ein Welpe braucht …..und das Verständnis nd Gedud, um ihn richtig zu erziehen, dann schreiben Sie uns.

Ich helfe gerne bei Sprachproblemen auf Deutsch

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

www.mallorcahunde.info

eurodog@mallorcahunde.info

Od.0049 7531 805105