Sona, Hündin, Mischling, 3 Monate, groß werdend, mit ihrer Schwester ans Tor gebunden, geimpft, gechipt, liebt die Gesellschaft anderer Hunde und sucht ihre Familie

SONA Hündin,  Mischling circa 3 Monate jung, 10 Kg, 44 cm Wird etwa  mittel bis gross.

SONA ist eine sehr süße und sensible Person, die die Gesellschaft anderer Hunde sehr genießt, besonders jetzt fühlt sie sich von ihrer Schwester FATOU beschützt.

SONA wurde vor wenigen Tagen mit ihrer Schwester FATOU vor dem Tor des Tierheims angebunden aufgefunden.

Das Seil, mit dem sie angebunden waren, hatte sich verheddert und die Kleinen fast erwürgt. Wären wir nicht zufällig morgens als erstes heruntergekommen, hätte sich eine Katastrophe ereignen können.

 

Wir glauben, dass dieser traumatische Moment für Sona mehr Angst vor Menschen bewirkt hat,  als bei ihrer Schwester. Sie ist ängstlicher und braucht länger, lernt jetzt aber,  Beziehungen zu uns aufzubauen.

 

Nach und nach arbeiten wir daran, dass sie sich sicherer fühlt und versteht, dass ihr niemand wieder weh tun wird. Da sind wir uns sicher!

 

Es ist wirklich eine Schande, die Augen eines Babys voller Angst zerbrochen zu sehen.  Keine Freude und nicht dieses besondere Leuchten der ersten Begegnungen in ihnen zu finden.

 

Es ist unfair, dass böse Menschen den Hundekindern ihre Unschuld stehlen.   Deshalb bemühen wir uns jetzt, eine echte Familie zu finden, die sie versteht, sie respektiert und ihr hilft, das schreckliche zu vergessen.

 

Sona ist zu jung, hat zu viel gelitten, aber wir sind rechtzeitig da, um ihr Leben zu ändern.

 

Sie fühlt sich immer noch zu unsicher, um an der Leine zu gehen. Aber wir sind uns gewiss, dass es ihr in ein paar Tagen besser gehen wird …

 

Sie ist ein Baby, und sie verdient es, zu leben, zu springen, zu rennen und zu genießen wie alle kleinen Kinder, diese edlen Seelen, die es nicht verdienen zu leiden.

 

Wenn Sie die kostbare Erfahrung machen möchten, Sona die Welt zu zeigen, sie mit Liebe zu führen und zu erziehen, sie aufblühen zu sehen, wird ihre Lebensfreude Sie täglich beglücken.

Schreiben Sie uns 🙂

Sona befindet sich bei www.santuario la Candela in Sevilla.

Sie wird geimpft und gechipt mit EUPass  reisefertig sein.

Die Schutzgebühr ist 250.- Euro und Transport, je nach Möglichkeit.

Lucia Martinez Hernandez

Coordinacion general Santuario la Candela @santuario_lacandela 

Coordinacion general Las Yurtas Magicas @las_yurtas_magicas_sevilla

Deutsche Übersetzungshilfe

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

www.mallorcahunde.info

eurodog@mallorcahunde.info