Tita – Hündin, geb. ca. 09.11.2015, Schäferhund Mischling, ca. 54 cm

Tita – weiblich

Rasse:Schäferhund Mischling
Alter:geb. ca. 09.11.2015
Größe:ca. 54 cm, 24 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Kecskemet TH Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Chip

Infos zum Hund:   

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/tita-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie finden den Bewerbungsbogen über den folgenden Link:

http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html


Die hübsche Tita irrte herrenlos an einer Straße umher, weit und breit war kein Besitzer zu sehen und somit informierten liebe Menschen zum Glück am 24.10.2020 das Tierheim. Das Einfangen war nicht so einfach, denn Tita war verständlicherweise recht durch den Wind und hatte Angst. Wir vermuten, dass sie ausgesetzt wurde, weil sie bisher niemand als vermisst gemeldet hat und gechipt war sie natürlich auch nicht. Wir drücken ihr fest die Daumen, dass sie bald von lieben Menschen entdeckt wird und man ihr zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann, wenn man geliebt und geachtet wird. Tita ist anfangs etwas schüchtern und braucht etwas Zeit, bis sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. Sie kannte es wohl nicht, dass Menschen ihr Liebe und Zuneigung geben und erwünscht war sie bestimmt auch nicht überall. Sie ist eine freundliche und liebe Hundedame, die jeden Tag etwas mutiger und neugieriger wird. Streicheleinheiten findet sie mittlerweile toll, vor allem von den Menschen, die sie kennt und sie hätte gerne mehr davon. Tita ist noch recht grün hinter den Ohren und ihre neuen Menschen müssen ihr geduldig und liebevoll alles beibringen, was so eine Vierbeinerin für ihr weiteres Leben wissen muss. Über körperliche und geistige Beschäftigung würde sich Tita zu gegebener Zeit sicherlich freuen. Welche ungeahnten Talente in ihr stecken, dürfen dann ihre neuen Besitzer rausfinden. Mit ihren Artgenossen kommt Tita gut klar und wird aktuell (19.11.2020) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unsere sensible Tita suchen wir liebe, hundeerfahrene und einfühlsame Menschen, welche Tita all das geben, was ihr bisher nicht vergönnt war. Ganz viele Streicheleinheiten und Knuddelstunden, ein warmes und weiches Plätzchen zum Schlafen, viel Liebe und Sicherheit, täglich abwechslungsreiche Spaziergänge und natürlich vollen Familienanschluss. Tita wird es Ihnen tausendfach zurück geben und eine wunderbare Gefährtin sein. Wem darf Tita zeigen, was in ihr steckt?