Toller Philip sucht Familie!

Rasse: (Terrier?) Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca.01.06.2020
Größe/Gewicht: ca.54cm/ca.17kg
Verträglich mit: Hunden
Vermittlerin: Annika Nieper
Sucht: aktive sportliche Menschen, Familien mit größeren Kindern

PHILIP

„Mein Name ist Philip- ich bin ein lustiger, lebensfroher, aktiver, verspielter und freundlicher Kerl, der ein Zuhause bei bewegungsfreudigen Menschen sucht!
Ich war alleine umherirrend auf der Straße unterwegs als man mich fand. Über mein vorheriges Leben ist daher nichts Weiteres bekannt.
Ich gehe gerne spazieren und liebe es, ohne Leine mit dem Team der Auffangstation kleinere Runden zu drehen!
Mit den anderen Hunden bin ich gut verträglich- die älteren und ruhigeren Artgenossen sind manchmal mit meiner Energie überfordert und möchten nicht ausgelassen mit mir spielen, naja, zum Glück gibt es hier auch Hunde, die meine Verspieltheit zu schätzen wissen!
Ich habe mich mittlerweile mit dem Tierheimleben arrangiert, aber glücklich bin ich hier nicht.
Vielleicht benötige ich eine kurze „Ankomm,- und Aufwärmzeit“ in meinem zukünftigen Zuhause, danach würde ich so gerne mit Ihnen zusammen in ein hundgerechtes aufregendes Leben starten dürfen!
Ich habe ganz viel Potenzial, ein toller Lebensbegleiter zu werden❣️“

Wir haben zwei Videos von Philip, in dem man ihn in voller Pracht sieht. Er ist sehr menschenbezogen, freundlich und gut ansprechbar.
Wir könnten uns vorstellen, dass Philip großen Spaß an positiv basiertem Training haben und ein Musterschüler werden könnte.
Menschen mit Spaß an Bewegung, Sport und/oder Agility wären perfekt:

Mit Gülbaba in der Tierarztpraxis Teil I:

https://www.youtube.com/watch?v=lHn2wPbicrU

In der Praxis Teil II:

https://www.youtube.com/watch?v=TO5gVYOtaLA

Philip ist männlich, schätzungsweise am 01.06.2020 geboren, ungefähr 54 cm groß und 17 kg schwer.
Über seine Rassegene können wir leider keine verbindlichen Auskünfte geben.
Aufgrund seines Aussehen könnten wir uns vorstellen, dass ein Terrier unter seinen Vorfahren gewesen sein könnte.
Philip würde komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert bei Ihnen einziehen.

Philip würde sich sicherlich in einem aktiven oder sportlicheren Haushalt wohlfühlen, in dem viel Zeit und Geduld vorhandenen ist, ihm alle wichtigen Dinge für ein harmonisches Miteinander zu vermitteln.
Aufgrund seines jungen Alters, seiner möglichen Rassegene und seines Energieniveaus wären liebevoll konsequente Menschen optimal!
Menschen mit etwas vorhandener Hundeerfahrung wären perfekt, aber auch engagierte geduldige Anfänger wären denkbar.
Größere Kinder im neuen Zuhause waren auch gut vorstellbar, wenn diese den respektvollen Umgang mit einem Hund schon gelernt haben oder unter Aufsicht ihrer Eltern vermittelt bekommen.
Ein Garten zum Toben und Spielen wäre toll und das Interesse seitens der Adoptanten, lange Spaziergänge zu unternehmen und positives Training gemeinsam zu absolvieren. Der Besuch einer Hundeschule könnte dabei eine gute Unterstützung sein.

Philip muß noch Vieles gemeinsam mit Ihnen erlernen dürfen. Erwarten Sie bei Ankunft keinen schon perfekten Hund.
Wir wissen nicht, ob er schon verlässlich stubenrein sein wird bei Einzug, das Alleinebleiben schon kennt… vielleicht muß er erst alltägliche Dinge wie Treppen kennenlernen und erst verstehen, dass weiche Hundekörbchen eine super Alternative zum harten Zwingerboden sind. Es ist toll mitzuerleben, dass mit Liebe, Zeit, Geduld und Konsequenz ganz schnell eine wunderbare erfüllende Bindung aufgebaut werden kann.

Frau Nieper wird Ihnen offene Fragen gerne beantworten und gemeinsam mit Ihnen besprechen, ob der aktive Philip zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen könnte.

 

Kontakt: annika.nieper@tierrettung-ausland.de