Unsere goldige Didina ist auf der Suche nach ihrem Für-Immer-Zuhause!

Name: Didina
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.2016 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 49 cm, ca. 23 kg
Kastriert: ja
Katzentest: unbekannt
Erkrankungen: Demodexmilben (in Behandlung und Heilung)
Mittelmeertest: alles negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Odai, Bukarest , Rumänien

Unsere goldige Didina ist auf der Suche nach ihrem Für-Immer-Zuhause!

Die liebe Didina ist eine Alt-Insassin des Tierheims. Sie verbringt leider schon viele Jahre ihres Lebens hier, wobei sie die meiste Zeit hiervon im großen Bereich des Tierheims mit über 600 anderen vergessenen Hunden verbrachte. Als Platz im Sozialisierungsbereich frei wurde und unsere Tierschutzpartnerinnen gut sozialisierte Hunde suchten, um sie mit den ängstlichen zu vergesellschaften, berichteten die Angestellten des Tierheims von einer sehr lieben Hündin. Sie lebte in einem Zwinger mit älteren Hunden und fiel dadurch auf, dass sie sich um die kranken Hunde kümmerte. Diese außergewöhnliche Hündin war unsere Didiana. Sie wurde beobachtet, wie sie einem vor kurzem operierten Hund Stückchen von ihrer Wurst hinlegte. So wurde Didiana sofort nach vorne in den kleineren Sozialisierungsbereich geholt, wo die Hunde auf die Vermittlung vorbereitet werden.

Hier teilt sie sich nun den Zwinger mit Caramel und Fink, zwei ängstlichen und schlecht sozialisierten Rüden. Die beiden haben nun die Chance, sich etwas von Didinas Wesen abzuschauen und somit mehr Vertrauen in uns Menschen zu bekommen. Didina ist einfach nur ein großer Schatz, den alle Freiwilligen sofort liebgewonnen haben. Sie freut sich so sehr gestreichelt zu werden und Leckerlis bekommen. Man merkt sofort, wie sehr sie die Menschen liebt und wie sehr sie jede Aufmerksamkeit genießt.

Nach so langer Zeit im Tierheim und ohne Menschenkontakt außer den Angestellten, die ihr täglich Futter gaben, ist es ein Wunder, dass Didina so lieb und verschmust ist. Vor der Leine hat sie noch etwas Angst und versteckt sich, wenn sie diese sieht. Daher wollen wir das Spazierengehen mitsamt Leine noch etwas langsam angehen lassen. Wir sind uns aber sicher, dass Didina komplett Vertrauen fassen wird, sobald sie zum Toben auf den Spielplatz darf. Wir können uns vorstellen, dass Didina nach einiger Zeit und Eingewöhnungsphase ein perfekter Familienhund wird. Ihr muss noch mit viel Geduld und Verständnis entgegengekommen werden, aber sie hat den Willen, alles richtig zu machen und ist gerne mit Menschen zusammen.

Möchten Sie der großartigen Didina diese Chance geben und sie mit aller Liebe, Geborgenheit, Aufmerksamkeit und Geduld bei sich Zuhause aufnehmen? Sie sehnt sich so sehr danach, endlich ihr eigenes Kuschelkörbchen zu haben – in einem Zuhause mit Menschen, die sie einfach nur lieben. Melden Sie sich für unsere Didina gerne bei ihrer Vermittlerin Julia Ksienrzyk.

Kontaktadresse: Tierschutzverein Europa e.V.

www.tsv-europa.de

Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)

E-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de