Wer hat ein Herz für Drazse?

Drazsé
weiblich
Mix
geboren 25.9.2021
36cm
5,6kg
Drazsé ist geimpft, gechipt und kastriert.
Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten wird vor der Ausreise gemacht.
Sie wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt.
Drazsé befindet sich in dem ungarischen Tierheim in Kecskemet und kann ab ca. Anfang/Mitte Juli 2022 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.

Die süsse Drazsé war am Morgen des 10.5.2022 vor dem Tor des Tierheims. Woher sie kommt und ob man sie dort gezielt ausgesetzt hatte, wissen wir nicht, aber die Vermutung liegt leider nahe. Natürlich war sie nicht gechipt und vermisst hat Drazsé auch niemand. Vermutlich besser so, denn die Kleine hat Menschen verdient, welche sie lieben, schätzen, achten und nie mehr im Stich lassen.

Drazsé ist eine wunderbare, freundliche, aufgeschlossene, quirlige und liebe Hündin, einfach eine Vierbeinerin zum Verlieben. Sie mag uns Zweibeiner und ist glücklich, wenn man ihr Zeit, Streicheleinheiten und Zuwendung schenkt, da hat sie viel Nachholbedarf. Mit viel Freude macht sie bereits im Mentorprogramm mit und ist der Liebling aller Mentoren. Sie muss noch ein paar Dinge vom Hunde-ABC lernen, aber sie ist lern- und wissbegierig und sie wird bestimmt schnell verstanden haben, „wie der Hase“ läuft. Übung macht bekanntlich den Meister. Es macht einfach Spass, Zeit mit Drazsé zu verbringen, mit ihr auf Entdeckungstour zu gehen und sie mit Streicheleinheiten zu verwöhnen. Mit ihren Artgenossen kommt Drazsé gut klar und lebt in einem gemischten Rudel.

Für unsere bezaubernde Drazsé suchen wir liebe Hundefreunde, welche ihr endlich die Sonnenseite des Lebens zeigen. Hundebegeisterte Menschen, welche mit Drazsé all das Verpasste nachholen und ihr zeigen, wie es sich anfühlt, ein eigenes, fürsorgliches Zuhause zu haben, einen eigenen Futternapf, ein weiches Bettchen und eigene Menschen, die sie verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten, spannenden Spaziergängen und vollem Familienanschluss.

Drazsé hat eine alte, abnormale Fraktur der proximalen Region des linken Schienbeinschenkels, das sieht man beim Laufen. Eine effektive Frakturbehandlung ist in diesem Fall nicht mehr möglich. Wenn es ihr mit diesem Bein gut geht, so lassen, wenn nicht: Arthrodese* beim Spezialisten. Patella des rechten Beines Grad I. Grad I ist noch kein chirurgischer Fall, das im Auge behalten.

*Als Arthrodese bezeichnen Mediziner die Operationen, bei denen sie Gelenke mittels Schrauben, Nägeln oder Platten fixieren. Die Knochen verwachsen im Laufe einiger Wochen miteinander; sie versteifen.

Tierschutzhunde aus dem Ausland! Sie kennen VIELES NICHT !
Deshalb MÜSSEN diese Voraussetzungen unbedingt erfüllt sein:
– Vermittlung nur innerhalb Deutschland oder Niederlande, Belgien nicht weiter als 10 km Grenznähe Deutschland.
– Garten / Balkon Terrasse – bei Vermittlung unbedingt abgesichert / ausbruchsicher.
– Große Wohnanlagen, die Innenstadt von Großstädten, sehr belebte und befahrene Hauptstraßen sind für Hunde, die direkt aus den Tierheimen im Ausland kommen nicht geeignet!
– Vermittlung zu anderen Tierarten nur bei ausreichender Erfahrung der Tierhalter.
– Hunde unter 10 kg nur zu ähnlich großen Hunden.

Das Alter der Adoptanten soll an das Alter eines Hundes angepasst sein, deshalb:
– Junghunde unter einem Jahr: bis 55 Jahre, wenn keine Erfahrung.
vorhanden ist
– Junghunde unter einem Jahr: bis 60 Jahre bei Hundeerfahrung.
– 1-3 Jahre alter Hund : bis 65 Jahre
– 3-5 Jahre alter Hund : bis 70 Jahre
– 5-7 Jahre alter Hund : bis 75 Jahre
– Ab 75 Jahre muss der Hund 8 Jahre oder älter sein

Bei Kindern im Haushalt:
– Keine Vermittlung bei Kindern unter 6 Jahre
– Junghunde bis 1 Jahr: bei Kindern ab 6 Jahre
– Kleinsthunde bis 5 kg: bei Kindern ab 12 Jahre
– Hunde ab 45 cm: bei Kindern ab 14/15 Jahre

Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten.
https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
Die Bewerbung ist bei der Vermittlung von Tierschutzhunden erforderlich und auch aus Datenschutzgründen wichtig. Nach Erhalt des Bogens melden wir uns zuverlässig bei Ihnen.

Schutzgebühr 300 Euro

Telefon 02452 9679065