West ist im besten Hundealter, auf Pflegestelle in 88422 Bad Buchau

West

AUF PS in 88422 Bad Buchau 

Rasse: (Terrier?) – Mischling

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: ca. 01.01.2021

Größe:  ca. 45cm

Verträglich mit:  mit Hunden

Vermittlerin: Anne Awiszus

Sucht: engagierte Anfänger, sportliche Menschen, sportliche Rentner, Familie mit Kindern

Aufenthaltsort: AUF PS in 88422 Bad Buchau 

suchend seit: 18.02.2024

UPDATE WEST JUNI 2024: 

 

Der kleine Glückkeks West dufte Ende Mai die Station verlassen und sollte Teil einer lieben Familie in Bayern werden. Doch kaum ist er in sein neues Zuhause eingezogen, hat das Schicksal zugeschlagen – aufgrund eines akuten Pflegefalles in der Familie und nun fehlender Zeit für West hat man sich schweren Herzens dazu entschlossen, West die Chance auf ein fröhliches und unbeschwertes Leben nicht zu nehmen und ihn ziehen zu lassen. Nun denn – dann machen wir uns erneut auf die Suche! Der kleine Herzensbrecher ist ein ruhiger Vertreter, er ist an uns Menschen sehr interessiert, sehr klug und lernt sehr gerne von uns – in den gerade einmal zwei Wochen hat er schon viel dazugelernt, die Erziehung ist aber natürlich noch ausbaufähig. Er ist von Tag 1 an stubenrein, er geht sehr gerne spazieren, genießt aber auch sehr gerne die Ruhe in der Wohnung – nach dem Trubel und Stress im ungarischen Tierheim weiß er das sehr zu schätzen. Kinder sind kein Problem, bei Katzen ist er sich noch nicht so ganz sicher… er lebt aktuell mit einer Katze zusammen und meistens interessiert er sich nicht sonderlich für sie, zwischendurch brummelt er sie aber an – nach der kurzen Zeit ist aber auch noch nicht mehr zu erwarten. Das Alleine bleiben wurde bereits trainiert, für täglich zwei Stunden klappt es bereits prima. Wir drücken dem kleinen Mann so sehr die Daumen, dass er nun endlich seine „Für-Immer-Familie“ findet!!

 

„Hallo, mein Name ist West! Wahrscheinlich könnt Ihr meine Geschichte nicht glauben. Ich habe mir nichts, gar nichts zu Schulden kommen lassen. Mit den kleinen Zweibeinern in der Familie bin ich prima zurechtgekommen.

Aber ich war nur ein Test! Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich für ein paar Wochen eine Familie hatte, spielen durfte, Auslauf hatte – und sie nun zu dem Entschluss gekommen sind, dass es doch nicht passt.

Hier in der Station haben sie versprochen, mir ein Zuhause zu suchen. Ich fühle mich hier nicht wohl, bin überfordert und noch zurückhaltend. Aber ich liebe Gassi gehen und Abwechslung. Und mit anderen Hunden komme ich ebenfalls klar. “

Hier einige Videos, dass Sie sich ein Bild von dem hübschen Mischling machen können:

https://www.youtube.com/watch?v=ohG13-VKIek

https://www.youtube.com/shorts/xxisPBAWKlw

https://www.youtube.com/shorts/RYC–ZbDKl4

Der Rüde im allerbesten Hundealter wirkt etwas zurückhaltend, aber manchmal geht er aus sich heraus.  Wir vermuten einen glatthaarigen Foxterrier in seiner Ahnengalerie, da er beim Gassigehen aufmerksam unterwegs ist. Aber das sind wirklich nur Vermutungen ohne Garantie.

Nach einer Ankommphase, in der Sie sicher etwas Geduld haben müssen, wird West bestimmt ein lebenslustiger, lebendiger, zielstrebiger, anhänglicher, eigenständiger, kameradschaftlicher, menschenbezogener, aufgeweckter, fröhlicher, selbstbewusster, sportlicher, intelligenter…. Solche Eigenschaften schreibt man den  unterschiedlichsten Terrier-Rassen häufig zu. Schenken Sie West ein liebevolles Zuhause und geben Sie ihm die Chance, all sein tolles Potential entfalten zu können.

Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre traumhaft, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Möchten Sie West eine schöne Zukunft geben? Die hat er diesem Erlebnisverdient. Nun soll er im Mittelpunkt zu stehen und sich viele Streicheleinheiten abholen.

Wir wünschen, dass er ein altersangepasstes und hundegerechtes Leben führen kann. Und dass Sie herausfinden, was Ihnen gemeinsam guttut.

Regelmäßige Kontakte mit freundlichen Artgenossen, positiv basiertes Training, Tricks,…  oder besuchen Sie eine Hundeschule. Wäre das ein Freizeitprogramm?

West reist komplett geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Er ist bei Ankunft noch kein perfekt erzogener Hund. Wieviel Tage/Wochen es dauert bis West völlig angekommen ist und sich in Ihren Alltag eingefügt hat, können wir nicht genau sagen. Aber mit Sicherheit lohnt es sich, diese bescheidene Persönlichkeit mit Zeit, Struktur, Geduld und Konsequenz in dieser Ankommphase zu begleiten.

Fragen Sie sich gerne der Vermittlerin ein Loch in den Bauch. Sie steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Verliebt in den zuckersüßen Kerl? Dann schenken Sie ihm ein Zuhause.  ❣️

 

Alle unsere Hunde werden mit §11 Erlaubnis vermittelt und über Traces transportiert. Alle Hunde sind gechipt, geimpft, ab einem gewissen Alter kastriert und werden mit Bluttest auf Reisekrankheiten und Sicherheitsgeschirr mit einem EU-Reisepass vermittelt.

Mehr Infos über uns:
www.tierrettung-ausland.de

Zum Vermittlungsablauf:

Vermittlungsablauf

Unser Selbstauskunftsbogen:

Selbstauskunft