Zunia, Schäferhund-Dackel-Mix, geb. 2012, ruhige, sensible Hündin sucht liebevolles Heim

Rasse: Schäferhund-Dackel-Mix
Farbe: Schwarz-Braun
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 16.10.2012
Geeignet für: ruhige Familie, Rentner
Größe: 45 cm
Kurzbeschreibung: ruhige, sensible Hündin sucht liebevolles Heim

 

Ausführliche Beschreibung:

Viele Jahre verbrachte Zunia in einem polnischen Tierheim. Niemand wollte dort die unscheinbare, kleine Schäfermischlingshündin mit den kurzen Beinen und ohne Rute adoptieren. Dabei ist Zunia so eine liebe Maus. Seit Juni 2022 ist Zunia nun bei uns im Tierschutzliga-Dorf und wir hoffen nun für sie ein liebevolles Zuhause zu finden.

Zunia ist neugierig, auch fremden Menschen gegenüber. Jedoch zeigt sie sich anfangs kopfscheu, wenn jemand sie plötzlich von oben anfassen möchte. Hat sie einmal Zutrauen gefasst, ist Zunia einfach eine wundervolle, ruhige und sensible Begleiterin, die sehr gut an der Leine läuft und glücklich über ein ruhiges Zuhause ist. Zunia versteht sich super mit anderen Hunden und wäre auch ideal als Zweithund geeignet.

Aufgrund ihrer recht kurzen Beine und des langen Rückens sollte Zunia im neuen Zuhause nicht viele Treppen steigen müssen. Ideal wäre ein Heim in ländlicher Region, wo ihre neue Familie gemütliche Spaziergänge in Feld und Wald durchführt. Ein Leben in der Großstadt mit dem ganzen Trubel und Lärm ist eher nichts für Zunia.

Anfragen für Zunia: Kontaktformular

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de