Liliom wartet schon so lange auf ihre Familie💚

Steckbrief : Liliom
Rasse: Terrier-Mischling
GrĂ¶ĂŸe: ca.38
Geschlecht: HĂŒndin
Alter: ca.01.03.2021
Kastriert: ja
Reisefertig: ja, gechipt, geimpft, entwurmt
VertrÀglich mit anderen Hunden: ja
KatzenvertrÀglichkeit: nicht bekannt

Aufenthalt: Tötung Békés Ungarn

Ausbildung: Liliom darf die Hundeschule noch besuchen

Wesen: freundlich, lieb, verschmust, verspielt, bewegungsfreudig

 

Liliom und Narcisz wĂŒnschen sich ein Zuhause, in dem sie unbeschwert aufwachsen und rundum glĂŒcklich sein können!

Narcisz und Liliom sind Geschwister, die in einem Maisfeld ausgesetzt und zum GlĂŒck noch rechtzeitig gefunden wurden. Beide waren anfangs sehr scheu und Ă€ngstlich gegenĂŒber den Mitarbeitern der Tötungsstation in BĂ©kĂ©s, wo sie sich nun aufhalten und auf ihre Menschen warten. Mittlerweile sind die sĂŒĂŸen Junghunde aber mit der neuen Situation warm geworden und ganz offen gegenĂŒber den Menschen vor Ort. Sie laufen auf die Mitarbeiter zu und sind glĂŒcklich um jedes bisschen NĂ€he und Zuneigung.

Die jungen Terrier Mixe verfĂŒgen ĂŒber ein lebendiges, aufgewecktes und abenteuerlustiges Wesen. Sie sind neugierig auf alles, was das Hundeleben noch zu bieten hat und wĂŒnschen sich sehr, gemeinsam mit ihren Menschen durch dick und dĂŒnn zu gehen. Sie mögen nicht nur die Gesellschaft der Menschen, sondern verstehen sich auch mit ihren Artgenossen prima. Aufgrund ihres jungen Alters wollen sie gefordert werden, Sozialkontakte zu anderen Vierbeinern pflegen und alle wichtigen Dinge fĂŒr ein harmonisches Zusammenleben lernen. Terrier sind sehr gelehrig, wenn ihre Menschen ihnen eine gute FĂŒhrung bieten und mit ihrem hin und wieder temperamentvollen Wesen umzugehen wissen. Sie sind außerdem sehr treu, kooperativ und lieben BeschĂ€ftigung und Herausforderungen.

Narcisz und Liliom passen super in eine Familie und sehnen sich nach festem Anschluss an ihre Menschen. Die beiden Junghunde möchten auch zu ihren Menschen eine tiefe Bindung eingehen und zeigen, was fĂŒr ein liebenswertes Wesen in ihnen steckt. Ein aktiver Lebensstil mit schönen, gemeinsamen AusflĂŒgen in die Natur eignet sich prima fĂŒr die kleinen EnergiebĂŒndel. Sie möchten ihre Menschen auf alle Abenteuern des Lebens begleiten und endlich spĂŒren, wie es ist, geliebt und angenommen zu werden. Auch ein festes PlĂ€tzchen zum Entspannen, regelmĂ€ĂŸige tĂ€gliche GassigĂ€nge, Training, Spiel und Spaß sind ganz wichtig fĂŒr die zwei jungen Fellnasen.

Die beiden Vierbeiner können es gar nicht erwarten, endlich ihr FĂŒr-immer-Zuhause zu finden! 

Ansprechpartner: Peter Hartwig, Tel. 0151 21440711

Mail: hundehilfesecondchance@web.de

Kooperation: Tötung/Tierheim Békés