Katica freundliches Wesen sucht ihr Glück nur nach Österreich oder die Niederlande

Katica                    

Aufgrund ihrer Rasse kann Katica nicht nach Deutschland vermittelt werden, nur nach Österreich oder die Niederlande

Rasse:  Mischling

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: ca. 01.01.2019

Größe:  ca. kniehoch, siehe Fotos

Verträglich mit: Artgenossen

Vermittlerin: Frau Engels

Sucht: hundeerfahrene Menschen, sportliche Rentner, Familie mit größeren Kindern

Suchend seit: 07.01.2023

 

„Guten Tag, mein Name ist Katica! Die Bilder von mir sagen mehr als alle Worte!“

Katica wurde aus schlechter Haltung befreit. Diese hat deutliche Spuren hinterlassen. An Katicas Ernährungszustand wird gearbeitet. Sie wird langsam aufgefüttert. Auch die anderen Wunden werden betreut. Wir wünschen Katica zeitnah eine liebevolle Familie, die sie weiterhin aufpäppelt und die Wunden weiterhin versorgt.

Die mit Menschen und Artgenossen absolut freundliche Hündin verdient einfach ein gutes Zuhause, das sie in Ruhe ankommen lässt. Katica ist bei Ankunft noch kein perfekt erzogenen Hund. Stubenreinheit, Vertrauen, das alltägliche Leben – alles braucht seine Zeit, Struktur, Geduld und Konsequenz.

Erziehung mit viel Lob ist der Schlüssel zum angenehmen Zusammenleben. Ergänzend der Besuch einer Hundeschule oder ein eigenes Trainingskonzept werden Katica sicher ihr bisheriges Leben vergessen lassen. Lernen Sie sich kennen und finden Sie heraus, was Sie in Ihrer Freizeit gemeinsam erleben wollen.

Ein Garten wäre toll, ist aber keine Voraussetzung.

Selbstverständlich ist Katica komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Frau Engels ist unsere Fachfrau in medizinischen Fragen. Darüber hinaus beantwortet sie Ihnen gerne auch alle anderen Fragen zu Katica.

Katica möchte gerne den Zwinger verlassen. Am liebsten zu Menschen, die ihr freundliches Wesen zu schätzen wissen, sie gut versorgen und die sie einfach nur gerne haben❣️

Weitere Infos gibt es von unserer Vermittlerin andrea.engels@tierrettung-ausland.de. Informationen zu unseren Hunden und zum Vermittlungsablauf gibt es auf unserer Homepage www.tierrettung-ausland.de. Wir vermitteln nur mit Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzvertrag