🐾 Bruno: schüchtern und sehr liebenswert ❤️

Name: Bruno
Alter: ca. 2 Jahre, 3 Monate
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 50cm
Rasse: Mischling
Besonderheiten: Das Tierheim ist zu laut für den ruhigen, schüchternen Bruno.
Aufenthaltsort: Ausland
Status: 05/2024

Bruno will endlich raus aus dem Tierheim 🐾

Bruno wurde als kleiner Welpe eines Tages mit seinen 6 Geschwistern vor dem Asyl ausgesetzt. Die Tierschützer vor Ort haben die 7 Fellnasen natürlich direkt aufgenommen und umsorgt. Leider hat es nur Schwester Snowie geschafft auszureisen. Bruno und seine Brüder Bob und Mino, sowie die beiden Schwestern Smila und Vela warten noch immer auf ihr Ausreiseticket. Doch leider vergeht Monat und Monat und sie sind mittlerweile unsere Langzeitbewohner geworden.

Bruno fühlt sich im Tierheim sichtlich nicht wohl. Dem ruhigen Rüden sind es zu viele Hunde, die zu viel Lärm machen. Ihm wäre ein ruhiges Zuhause tausendmal lieber. Doch vermutlich ist seine Schüchternheit der Hauptgrund, warum ihm das bisher verwehrt geblieben ist. Dabei sehnt er sich nur danach, endlich ankommen zu dürfen. Sein neues Zuhause sollte bei entspannten, ruhigen Menschen sein, die nicht zu viel Trubel in ihrem Leben haben. Ein eingezäunter Garten wäre ein Traum, da es ihm und seinen Menschen erleichtern würde, im neuen Heim anzukommen. Wenn man die Zeit und Geduld aufbringt, und Schritt für Schritt unserem Bruno deine Welt zeigst, wird er Lernen dir zu Vertrauen. Hat er erstmal Vertrauen gefasst, wird aus ihm ganz sicher ein toller Begleiter. Doch ist das ein Weg, der mitunter eine längere Zeit beansprucht, eine Zeit, die sich aber lohnt und euch eng aneinander schweißen wird. Wenn du die Geduld für diese Aufgabe mitbringst und unserem Bruno die Chance seines Lebens schenken willst, fülle unsere Selbstauskunft aus.

Bruno ist bei Ausreise:
– entwurmt
– geimpft
– gechipt
– kastriert

Er wird nur vermittelt mit:
– positiver Vorkontrolle
– Schutzvertrag
– Schutzgebühr von 450€

❗️ Bitte beachte ❗️
Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland, die wir bei der Vermittlung mitteilen.

Pflegestelle mit Option:
Du bist dir nicht sicher, ob unser Schützling zu dir und deinem Rudel passt? Als Pflegestelle mit Option hast du 1 Monat Zeit, um zu entscheiden, ob du sie oder ihn adoptieren möchtest.

Welpenvermittlung Ü65:
Wir vermitteln keine Welpen an Menschen über 65 Jahren. Gern kannst du dich jedoch bei uns, falls dies auf dich zutrifft, auf einen älteren Hund bewerben. Wir helfen dir gern dabei, einen passenden Begleiter zu finden.

Hundevermittlung Ü75:
Wir vermitteln Menschen ab 75 Jahren nur Senior-Hunde, oder jüngere Hunde mit schriftlicher Erklärung jüngerer Angehöriger (zum Beispiel der Kinder), dass sie für den Hund sorgen, sollten die Adoptanten versterben. Wir wünschen uns für unsere Hunde, dass sie, im tragischen Falle des Versterbens des Herrchens/ Frauchens, nicht zum Wanderpokal werden.

Verträglichkeit mit Katzen:
Aufgrund der Rudelhaltung, gibt es vor Ort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie von der Erfahrung der zukünftigen Adoptanten, abhängig ist.

Die Selbstauskunft findest du in Brunos Steckbrief unter dem Reiter „Adoptiere mich“ und hier kommst du auch schon direkt zu seinem kompletten Profil: Bruno



Hands4Animals e.V.

22335 Hamburg

Website

Facebook

Instagram